Dienstag, 19. November 2013

It seems so but it is not…

…nämlich wie ein Zopfmuster sieht es aus, aber es sind nur übergezogenen Maschen.
…aus handgefärbter Wolle (von mir), wieder mal eine Mütze denn beim Creadienstag wollte ich mit dabei sein.
Wenn die Fotos bei diesem Wetter etwas werden. Oder besser gesagt, wenn mein Model mitmacht. 
Irgendwie sieht`s aus, als ob es immer dunkler wird. Vielleicht wird´s dann doch nichts.




falscher Zopf

falscher Zopf

 70 g Softy ( 100% Merino Extra Fein)gefärbt auf Atelier Zitron
gestrickt mit Nadel Nr. 3 1/2
  
Und wie man sehen kann, hat es dann doch noch geklappt trotz Dunkelheit.

OH, OH,
fast hätte ich den Mützenmittwoch verpennt. Da schicke ich diese Mütze auch noch hin. Es sind übrigens schon ein paar ganz tolle Mützen dort zu sehn und es werden immer mehr.

Kommentare:

  1. Sehr clever :-) und eine wunderschöne Wolle, die das Novembergrau vertreibt! LG Lena

    AntwortenLöschen
  2. eine klasse mütze in einer tollen farben mit einem supermodel.
    wunderbar und vielen dank, petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Petra, da wird sich das Model bestimmt freuen.
      LG Sabine

      Löschen
  3. Schick, die Mütze! Die überzogenen Maschen hab ich bis jetzt nur bei Socken gestrickt, aber als Mützenmuster machen sie sich auch sehr gut.
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön und steht dir gut!
    LG Brigirre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Brigitte, aber das bin ich nicht.
      LG Sabine

      Löschen